Association

Juste pour Eux

Juste pour Eux entwickelt und setzt seit 2004, im Rahmen der internationalen Zusammenarbeit, innovative Projekt im Bildungsbereich um.
 
Der Verein hat in den letzten zehn Jahren Multimediazentren, Schulbibliotheken und Kindertagesstätte eingerichtet, Lehrer fortgebildet, Schulgebäude saniert, Schulmaterial für Tausende von Schülern gespendet, die Gesundheit in der Schule gefördert, Lösungen für den Schultransport angeboten und die berufliche Inklusion benachteiligter Jugendlicher erleichtert.
 
Juste pour Eux stellt sicher, dass die Projekte nicht nur den geförderten Menschen zugutekommen, sondern auch deren Familien und den kooperierenden Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen.
 
Juste pour Eux arbeitet in Paris und Berlin, um in Nordafrika zu handelt. Der Verein lädt Interessierte ein, seine Werte der Solidarität und der Gegenseitigen Bereicherung, über kulturelle und soziale Unterschiede hinaus, zu teilen.
 

Das Projekt „Eine Karriere für sie“

Juste pour Eux hat das Projekt „Eine Karriere für Sie“ entwickelt und hat die Federführung für die Umsetzung inne. Der Verein verantwortet die internationale Koordinierung, das laufende Monitoring, die Pflege und den Ausbau des Partnernetzwerkes, den Wissenstransfer zwischen Partnern und Ländern und die interne und externe die Kommunikation. 

*************************************************************************************************** 

Aamana

Aamana e.V. ist ein im Jahr 2011 in Frankfurt am Main gegründeter Verein, der sich als Plattform für die Völkerverständigung einsetzt. Er organisiert interkulturelle Veranstaltungen und trägt dazu bei, die marokkanische Gemeinschaft in Hessen zusammenzuhalten und nach außen zu profilieren.

 

Das Projekt „Eine Karriere für sie“

Als in Deutschland operierender Verein, ermöglicht Aamana e. V. den Empfang von Bundesmitteln, die er auch verwaltet. 
 

Fondations

 

Fondation Oxylane

Die Fondation Oxylane ist ein langjähriger Partner von Juste pour Eux. Wir haben zusammen sechs Jahre lang das Projekt „Ein Fahrrad für sie“ zur Förderung der Einschulung von Mädchen in ländlichen Gebieten Südmarokkos umgesetzt. Mit rund 50.000 Mitarbeitern weltweit stellt Oxylane Sportkleidungen und Sportgeräte her und vertreibt diese auch unter eigenen Marken in eigenen Geschäften. Die Fondation Oxylane fördert die soziale Inklusion durch Sport. 
 

Das Projekt „Eine Karriere für sie“

Die sozialen Aktivitäten der Oxylane Gruppe firmieren unter dem Logo der Fondation Oxylane. Zwischen Juste pour Eux und Decapro Maroc besteht ein Kooperationsvertrag. Im Sommer 2013 haben fünf Studentinnen Praktika in marokkanischen Produktions- und Vertriebsstätten von Oxylane gemacht. 
 
***************************************************************************************************
 

 

Fondation du Sud

Die Fondation du Sud wurde von Industriellen der Region Souss-Massa-Draa gegründet, um dort soziale Projekte zu fördern. 
 

Das Projekt „Eine Karriere für sie“

Die Fondation du Sud bietet den Studentinnen Workshops zur Verbesserung ihrer Kommunikations-fähigkeiten und vermittelt Praktika in den klein- und mittleren Unternehmen der Region Agadir. Zwei Studentinnen machten im Sommer 2013 Praktika bei der Société des Boissons Gazeuses du Souss (Coca-Cola), eine beim Laboratoire d’analyses médicales Harguil und eine bei Radio Plus. 
 
***************************************************************************************************
 

 

Fondation Elle

Die Fondation Elle fördert die soziale Inklusion benachteiligter Frauen.
 

Das Projekt „Eine Karriere für sie“

Die Fondation Elle fördert finanziell das Projekt für eine Laufzeit von zunächst drei Jahren. 
 

Ministères

Ministère de l’Éducation Nationale, Délégation Tiznit

 

Das Projekt „Eine Karriere für sie“

Juste pour Eux arbeitet seit 2006 mit dem marokkanischen Bildungsministerium in der Provinz Tiznit zusammen. Dort arbeitet El Hassan Akhouad, der Koordinator des Projektes, hauptberuflich als Referent für die sozialen Aktivitäten und für Partnerschaften und ist zuständig für 40.000 Schüler.
 
***************************************************************************************************
 
 

 

Bundesministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit 

 

Das Projekt „Eine Karriere für sie“

Das BMZ kofinanziert das Projekt, sodass wir den Studentinnen zusätzliche Ausbildungen und Studienreisen anbieten können, die die Persönlichkeitsentwicklung entscheidend prägen und die Chancen auf den Arbeitsmarkt deutlich verbessern.

Entreprises

 

IBM Maroc

 

 

 

Cap Gemini Maroc

 


 

Oxylane Maroc

 

 

 

Laboratoire d’Analyse Médicale Harguil

 

 

Société de Boissons Gazeuse du Souss

 

 

Aksal Group/Aksal Social Initiative

 

 

 

 

Radio +

 

 

 

Organismes de formations

 

Université Ibn Zohr Agadir 

Die Universität Ibn Zohr bildet jährlich 69.000 Studenten in den Fächern Wirtschaftswissenschaften, Geisteswissenschaften, Rechtswissenschaften und Ingenieurwissenschaften aus. Die meisten Studenten kommen aus den südlichen Regionen Souss-Massa-Drâa, Guelmim-Smara, Laayoune-Boujdour-Sakia El Hamra und Oued Eddahab-Lagouir. 
 

Das Projekt „Eine Karriere für sie

Die Universität stellt dem Projekt eine Projektkoordinatorin und logistische Ressourcen zur Verfügung, darunter Busse und Konferenzräume. Außerdem wohnen mehrere Begünstigten im Studentenwohnheim der Universität.
 
***************************************************************************************************
 

Université Privée de Marrakech 

Die 2006 gegründete private Universität Marrakesch trägt zur Erneuerung der akademischen Landschaft in Marokko und Afrika bei. Sie bilden aus und forscht praxisnah in den Bereichen Hotelmanagement, Gesundheitsmanagement und Sportmanagement.
 

Das Projekt „Eine Karriere für sie“

Die Universität stellt dem Projekt Konferenzräume, Hotelzimmer, Studentenheimzimmer und die Verpflegung unserer Gäste zur Verfügung.



Collectivités territoriales

 

Conseil Provincial de Tiznit

Abhängig von den Projekten kooperiert Juste pour Eux mit Kommunen, Provinzen und Regionen.
 

Das Projekt „Eine Karriere für sie“

Aufgrund eines Abkommens zwischen dem Provinzrat von Tiznit und der Stiftung Miloud Châabi, die Studentenwohnheimen baut, konnten vier Studentinnen eine angemessene Unterkunft bekommen und können nun in einer angenehmen Atmosphäre arbeiten.
 

Organismes para-publiques

 

Deutsche Außenhandelskammer  

 

***************************************************************************************************


 

Deutsche Außenhandelskammer

 

Coopération entre la France et l'Allemagne

 

Le projet "Une carrière pour elle“ est financé par